Optimierte Abrechnung von Selektivverträgen

Über 8.300 Ärzte führen Ihre Abrechnung über unser Haus durch

Unsere Vertragsangebote sind das Ergebnis einer permanenten Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios. Als einer der größten Anbieter in der Abrechnung von Selektivverträgen bundesweit, sehen sich die Managementgesellschaften und die Rebeca health care GmbH als Partner in der Verwirklichung Ihrer Ziele. Sie defnieren Anforderungen, wir schaffen Lösungen.

Genau richtig:

Drei Gründe für unsere Managementgesellschaften

Professionelle Abrechnung

Unsere Managementgesellschaften bieten die komplette Verwaltung und Abrechnung von eigenen und fremden Selektivverträgen an. Über unser Erfassungsprogramm SELEKT und das Online-Abrechnungsportal haben unsere Kunden jederzeit volle Transparenz und schlanke Prozesse.

Anbahnung eigener Verträge mit Kranken kassen zur integrier ten Versorgung

Wir sehen uns als Moderator eines sich permanent erneuernden Versorgungs prozesses. Unsere Innovationskraft basiert auf grundlegenden und in allen unseren Vertragsentwicklungen um gesetzten Bausteinen. Recherche und Konzeption neuer Versorgungsinhalte in Zusammenarbeit mit Ärzteschaft und Kostenträgern, Umsetzung der Vertragsinhalte mit ausgewählten Leistungser bringern sowie permanente Optimierung sind unser Ziel.

Mitarbeiterschulung

Wir lassen Sie nicht alleine! Unser Team im Kompetenzcenter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Unterstützung brauchen. Regelmäßige Online Schulungen und individuelle Fortbildungen runden unseren Service ab, so dass Sie und Ihre Mannschaft jederzeit den Überblick haben.

Vorteile unserer Managementgesellschaften: Starke Features

  • Signifikante Steigerung der Detektionsquoten von Selektivvertragspatienten in den Praxen
  • Schlanke Prozesse durch schnelle Erfassung der Leistungen und erforderlichenfalls Diagnosen
  • Vor- und nachgelagerte Überprüfung jeder Plausibilität für jede einzelne Leistung
  • Reduktion von fehlerhaften Abrechnungen
  • Sichere Datenübermittlung der Abrechnungsdaten
  • Datenschutzkonforme Übermittlung der Einschreibe- und Abrechnungsunterlagen
  • Übersichtliche Kontrollmöglichkeiten zu Abrechnungen und Auszahlungen

Leistungen im Detail: Vertragsgestaltung

  • Recherche und Konzeption neuer Versorgungsinhalte in Zusammenarbeit mit Ärzteschaft und Kostenträgern
  • Umsetzung der Vertragsinhalte mit ausgewählten Leistungserbringern
  • Steuerung und Abrechnung der Vertragsinhalte
  • Kontinuierliches Controlling und permanente Optimierung der Selektivverträge

Leistungen im Detail: Abrechnung

  • Eine kostenfrei zur Verfügung gestellte Abrechnungssoftware zur lokalen Installation in der jeweiligen Arztpraxis
  • Ein Online-Portal mit einer umfassenden Information der Arztpraxis zum Stand der übermittelten, bearbeiteten und ausgezahlten Leistungen aus Selektivverträgen
  • Ein grundlegendes Verständnis der ambulanten und stationären Versorgungsprozesse in allen Facetten unterschiedlicher Fachspezialitäten
  • Einen leistungsfähigen Vertrieb mit zahlreichen bundesweiten Niederlassungen, die eine regionale und überregionale Präsenz ermöglichen
  • Gewachsene Kompetenz in der Konzeption und Umsetzung neuer und bestehender Verträge mit der Erfahrung als eines der ältesten Abrechnungszentren in Deutschland
  • Die Helmsauer-Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH entwickelt und organisiert als zugelassener Vertragspartner integrierte Versorgungsformen und Selektivverträge nach den Voraussetzungen des §140a SGB V, 73b SGB V und 132e SGB V

Software SELEKT – Erfassung, Abrechnung und Kontrolle leicht gemacht

Die zwei folgenden Online-Anwendungen sind von der Helmsauer IT-Solutions GmbH entwickelte Lösungen zur Erfassung, Abrechnung, Kontrolle sowie Ein- und Übersicht von Selektivvertragsleistungen.

Die Software SELEKT prüft, ob bei einer Krankenkasse ein Selektivvertrag vorliegt, um anschließend bei der Leistungserfassung für einen Versicherten nur die laut Vertragsplausibilitäten möglichen Leistungen zur Abrechnung anzubieten. Daraufhin können die erfassten Leistungen abgerechnet und an das Abrechnungsportal übertragen werden. // Zum Erfassungsprogramm Software Selekt

Das internetbasierte Abrechnungsportal verarbeitet und überprüft die übertragenen Daten in Kombination mit den hinterlegten Stammdaten der registrierten Praxen und Patienten, um anschließend gegenüber den Kostenträgern eine Abrechnung gemäß §295 (1b) SGB V durchzuführen. // Zum Online-Portal Selektivabrechnungen
 

Software Selekt: Das Erfassungsprogramm

  • Patientenstammdaten: Die Eingabe der Daten erfolgt entweder über das Einlesen der Versichertenkarte oder über die manuelle Anlage des Patienten.
  • Vertragsangebote: Einschreibung eines Versicherten in den jeweiligen Vertrag und Ausdruck einer Teilnahme- und Datenschutzerklärung, vorausgefüllt mit den Patienten stammdaten zur Unterschrift durch den Patienten.
  • Patientensuche: Bereits angelegte Patienten können über eine Suchfunktion selektiert werden.
  • Leistungserfassung: Die Erfassung erfolgt über ein extra Menü-Fenster, in dem einer Praxis nur die Leistungen angezeigt werden, die am Leistungserbringungstag abrechenbar sind. Für jede Leistung ist die entsprechende Plausibilität hinterlegt.
  • Leistungsübersicht: Die Praxen haben jederzeit den kompletten Überblick über bereits erfassten Leistungen, sowohl für einen einzelnen Patienten, als auch für alle Versicherten einer Praxis.
  • Abrechnungscheck(optional): Dieser gleicht die Abrechnungsdatei für EBM-Leistungen mit den Abrechnungsdaten der Selektivverträge ab und gibt etwaige Konflikte aus.
  • Abrechnung: An dieser Stelle werden die erfassten Leistungsdaten aufbereitet und in eine verschlüsselte Abrechnungsdatei geschrieben. Diese Datei wird anschließend in das Abrechnungsportal übertragen werden.

Online Abrechnungsportal

  • Eigene Daten: Einsicht in die eigenen Praxisdaten inklusive LANR(n), BANR(n), Kommunikationsdaten, Bankverbindung sowie persönlichen Einschreibung als teilnehmender Arzt in die jeweiligen Selektivverträgen.
  • Patienten und Teilnehmerverzeichnis: Ein schreibung: Übersicht über alle von einer Praxis in unser System übertragenen Patienten. Teilnehmerverzeichnisse (für ausgewählte Krankenkassen) für alle eingeschriebenen Patienten eines Vertrages.
     
  • Abrechnungsimport: Upload der aus SELEKT erzeugten Abrechnungsdatei(en). 
  • Leistungen: Detaillierte Anzeige aller Leistungen sowie deren aktueller Status.
  • Auszahlungen: Detaillierte Übersicht über alle erfolgten Auszahlungen der Selektivvertragshonorare.

Was sind die Teilnahme-Voraussetzungen für niedergelassene Ärzte und MVZ? (REBECA healthcare)

  • Gemäß § 95 SGB V zugelassene Fachärzte, soweit diese im Rahmen ihrer vertragsärztlichen Zulassung zur
    Erbringung der im vereinbarten Leistungskatalog aufgeführten Operationen berechtigt sind. Vertragsärzte
    in diesem Sinne sind die an der Kassen-/ vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden zugelassenen Ärzte
  • Gemäß § 95 SGB V zugelassene Anästhesisten
  • Gemäß § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser, Praxiskliniken
  • Gemäß § 115 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 SGB V
  • Zur Versorgung von Kassenpatienten zugelassene Heilmittelerbringer
  • Abgeschlossene oder vor dem Abschluss stehende Zertifizierung
  • Internes und externes Qualitätsmanagement

Darauf sollten Sie achten!

Rebeca Health Care GmbH - Partner für medizinische Versorgungskonzepte

ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Gestaltung und Vermittlung von integrierten Versorgungsverträgen im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt hochspezialisierte Facharztversorgung an der Schnittstelle ambulant und stationär spezialisiert hat.

Unsere Kompetenz liegt in einem interdisziplinären Team, das aus Fachärzten, externen Steuerberater, externen Rechtsanwalt und Gesundheitsökonomen besteht

Alle Beteiligten erlangten ihre Expertise durch langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Vertragswesens im Gesundheitswesen.
 

Wir bieten Verträge der „Besonderen Versorgung“ in den Sektoren:

  • Ambulante Versorgung
  • Stationsersetzende Versorgung
  • Stationäre Versorgung

Das Leistungsportfolio der REBECA ermöglicht:

  • Schlanke Prozesse durch schnelle Erfassung der Versichertendaten sowie der Leistungen
  • Vor- und nachgelagerte Überprüfung jeder Plausibilität für jede einzelne Leistung
  • Vermeidung von fehlerhaften Abrechnungen
  • Signifikante Reduktion des Bearbeitungsaufwands
  • Sichere Übermittlung der Abrechnungsdaten
  • Übersichtliche Kontrollmöglichkeiten zu Abrechnungen und Auszahlungen
  • Höhere Erlöse im Vergleich zur Regelversorgung
  • Verbesserte Liquidität durch Vorfinanzierung der Honorare

Das könnte Sie auch interessieren

Selektivvertragsangebote

Ergänzend oder ersetzend zur Regelversorgung

  • Entwicklungund Organisation von integriertenVersorgungsformendurch hochspezialisiertes Team
  • Schnelle wöchentliche Auszahlung in Vereinbarungmit zahlreichen Kranken-kassen
Software Selekt

Erfassungsprogramm für fremde und eigene Selektivverträge

  • Einfache Datenübertragung fürden Patienten
  • Komplette Leistungserfassung und -übersicht für die Praxis
  • Aufbereitung aller Daten für die spätere Abrechnung
Online-Portal Abrechnung von Selektivverträgen

Datenschutzkonforme Übermittlung

  • SchlankeProzessedurch schnelle Leistungserfassung
  • Vor- undnachgelagerte Prüfung für jeden einzelnen Posten
  • ÜbersichtlicheKontrollmöglichkeiten

Informieren Sie sich auch über unseren Abrechnungsservice für Privatpatienten!

Sie wünschen mehr Informationen oder eine persönliche Beratung?
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Gut zu wissen

Über die Helmsauer Gruppe

Über 40000 Versicherungs-kunden

120 Kliniken und 240 MVZs als Mandanten

Partner zahlreicher Ärzteverbünde

Seit 1963 für Sie erfolgreich.

Inhabergeführte Unternehmens-gruppe

Über 400 festangestellte Mitarbeiter/-innen

38 Niederlassungen in Deutschland, Österreich und Schweiz

Über 80 Kunden­berater zur persönichen Betreuung vor Ort

Dienstleistung aus Leidenschaft

Die inhabergeführte Helmsauer Gruppe ist bereits seit 1963 erfolgreich tätig. Unsere hohe Spezialisierung in verschiedenen Branchen ermöglicht zielgerichtete und passgenaue Lösungen in den Bereichen Versicherung, Finanzdienstleistung, Beratung, Weiterbildung und IT-Service.

Wir bieten ein breites und außergewöhnliches Portfolio, das aus den Erkenntnissen unserer langjährigen Erfahrung in Verbindung mit den Herausforderungen unserer Kunden entsteht.

Dabei nehmen wir Ihre Bedürfnisse persönlich – Ihnen stehen 400 qualifizierte und serviceorientierte Mitarbeiter an 38 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Ihre Anliegen gerne, auch bei Ihnen vor Ort, zur Verfügung.