Impressum

Bei allen in diesem Internetauftritt vorgestellten Unternehmen handelt es sich um rechtlich selbstständige Unternehmen. Grundlage einer Geschäftsbeziehung sind die jeweils geschlossenen Verträge mit den darin angewandten Allgemeinen Geschäfts- oder Versicherungsbedingungen des jeweiligen Unternehmens.

HELMSAUER GRUPPE

Hausanschrift: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg 
Postanschrift: Postfach 2448, 90010 Nürnberg
Email: info@helmsauer-gruppe.de

 

 

Unternehmen der Helmsauer-Gruppe

Helmsauer & Kollegen Assekuranzmakler AG

Helmsauer & Kollegen Assekuranzmakler AG

Vorstand: Bernd Helmsauer
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oswald Helmsauer
Telefon: (0911) 9292-03
Fax: (0911) 9292-224
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 15867
Adresse: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg
E-Mail: info@helmsauerundkollegen.de


Versicherungvermittlerregister (www.vermittlerregister.info): 
Registrierung als Versicherungsvermittler - Register-Nr. D-8B0S-R64XL-11 
Registrierung als Immobiliendarlehensvermittler - Register-Nr. DW155-BJFS-94
Steuer-Nummer: 241/115/62152
USt ID Nr.: DE 193915303

Gemeinsame Registerstelle:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 0180 600 5850 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)

Erlaubnis nach §§34d und f Abs.1 GewO, erteilt durch die 
IHK für München und Oberbayern
Balanstraße 55 – 59
81541 München, 
www.muenchen.ihk.de

Erlaubnis nach § 34 i Abs. 1 Satz 1 GewO, erteilt durch die 
IHK für München und Oberbayern
Balanstraße 55 – 59
81541 München
www.muenchen.ihk.de

Erlaubnis nach §34c Abs.1 GewO, erteilt durch die 
Stadt Nürnberg, Ordnungsamt
Innerer Laufer Platz 3
90403 Nürnberg
gewerbeueberwachung@stadt.nuernberg.de

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die Helmsauer & Kollegen Assekuranzmakler AG ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die Helmsauer & Kollegen Assekuranzmakler AG hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die Helmsauer & Kollegen Assekuranzmakler AG in Geschäftsbeziehung: Allianz, Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ARAG, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, BHW Bausparkasse, Canada Life, Central, Chartis, CHUBB, Continentale, DEURAG Deutsche Rechtsschutz, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Donau-Versicherung, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, Euler-Hermes, Europa, Generali, Gothaer, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, ÖRAG Rechtsschutz, Patria Versicherung, Provinzial Rheinland, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, R+V Allgemeine Versicherung AG, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, Universa, Versicherungskammer Bayern, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, Würzburger Versicherung, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Helmsauer & Preuß GmbH

Helmsauer & Preuß GmbH

Telefon: (0911) 9292-04 
Fax: (0911) 9292-101
Geschäftsführer: Margarete, Oswald und Bernd Helmsauer
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 14050
Postanschrift: Postfach 2222, 90009 Nürnberg
Steuer-Nr.: 241/115/62209
USt ID Nr.: DE176940230

Die Helmsauer & Preuß GmbH ist ein Mehrfachagent und verfügt über eine Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO. Die Registrierung der Helmsauer & Preuß GmbH im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info), gemeinsame Registerstelle DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180/500585-0 (gegen Gebühr) erfolgte unter der Registrierungsnummer D-7EGR-M1Z1M-56.

Die Registrierung erfolgte durch die IHK Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München, Telefon 089/5116-0.

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Geschäftsbesorgungsvertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Geschäftsbesorgungsvertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Geschäftsbesorgungsvertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Geschäftsbesorgungsvertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Mehrfachagentpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Mehrfachagenttätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Mehrfachagentpools
  • kooperierende VersicherungsMehrfachagent
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.


4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.


5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Geschäftsbesorgungsvertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Verrechnungsstelle für Ärzte Oswald Helmsauer GmbH

Verrechnungsstelle für Ärzte Oswald Helmsauer GmbH

Telefon: (0911) 9292-02 
Fax: (0911) 9292-220
Geschäftsführer:
Margarete, Oswald und Bernd Helmsauer
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 14051
Steuer-Nr.: 241/115/62128
USt ID Nr.: DE176940416


Die Herren Oswald und Bernd Helmsauer verfügen aufgrund besonderer Sachkunde über eine Zulassung nach § 10 des Rechtsdienstleistungsgesetzes für Inkassodienstleistungen. Die Registrierung zugunsten der Verrechnungsstelle für Ärzte Oswald Helmsauer GmbH erfolgte unter dem Aktenzeichen 371-AGN-343.

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Die folgenden Informationen und die ausführlichen Datenschutzhinweise gelten für die Verrechnungsstelle für Ärzte Oswald Helmsauer GmbH:

Personeller Geltungsbereich dieser Datenschutzhinweise
Unter Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Sozialdaten verstehen wir die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Nutzung und Löschung von Daten.

Im Einzelnen geht es um personenbezogene Daten von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, die über unsere Firma Abrechnungen von ärztlichen Leistungen durchführen oder Patienten oder deren rechtliche Vertreter, die Rechnungen für privatärztliche Leistungen erhalten. Neben natürlichen Personen erstreckt sich der Teilnehmerkreis auch auf juristische Personen, die Besucher unserer Website oder Nutzer unserer Services sind und Personen oder Unternehmen, die über unsere Website mit uns in Kontakt treten. Betroffene können auch Bevollmächtigte, Organe, Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen sowie Erziehungsberechtigte von minderjährigen Personen, Bewerber und Übermittler von Informationen sein.

Zweck der Datenverarbeitung und welche personenbezogenen Daten sowie Sozialdaten erheben wir von Ihnen?
Als Verrechnungsstelle für Ärzte verarbeiten personenbezogene Daten und Sozialdaten in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Sozialgesetzbuch (SGB).

Wir verwalten Daten zur Person, bei Rechnungsempfängern gegebenenfalls zum Versicherungsverhältnis mit einer privaten Krankenversicherung, Behandlungsdaten, Daten zum gesetzlichen Vertreter, Daten zu den ärztlichen Leistungserbringern, Daten zu Vertragspartnern und Lieferanten sowie Daten von Interessenten.

Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einem Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Es steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Auskunft über die bei uns verarbeiteten und gespeicherten Daten einzuholen. Auch können Sie für – unter Umständen fehlerhaft gespeicherte – Daten eine Korrektur fordern. Wir sind verpflichtet, eventuell gänzlich oder teilweise falsch gespeicherte und an einen Dritte übermittelte Daten zu korrigieren und den Datenempfänger entsprechend zu informieren.

Gemäß der DSGVO besteht in einigen Fällen auch das Recht, der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Für den Fall des Widerspruchs sichern wir Ihnen zu, diese unter dem Vorbehalt, dass keine sonstigen schutzwürdigen rechtlichen Gründe für die Verarbeitung vorhanden sind, die wiederum ein höheres Rechtsgut als Ihren Anspruch auf Widerspruch und Löschung darstellen, nicht mehr verarbeiten. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Alle bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bei uns gespeicherten und/oder verarbeiteten Daten sind von diesem Widerruf der Einwilligung nicht betroffen.

Bei einer eventuellen Löschung ist ggf. zu berücksichtigen, ob für den Anspruch auf Löschung ein Rechtsgrund vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Speicher- bzw. Löschungsfristen.

Liste der Dienstleister
Wir beauftragen unter Umständen die nachfolgend aufgeführten Dienstleister:

Dienstleister

Gegenstand/Zweck der Beauftragung

IT-Dienstleister

Erbringung von IT- und Telekommunikations-Dienstleistungen,
z. B.

  • Bereitstellung von Hard- und Software
  • Telekommunikation
  • Beratung und Unterstützung
  • Wartung und Support

Akten- und Datenträger-Vernichter

Entsorgung von Akten und Datenträgern

Dienstleister für Marktanalysen

Kundenzufriedenheitsanalyse

Dienstleister für Lettershop

Druckdienstleistungen

Kartenproduzent und Trustcenter

Zur eventuellen Bereitstellung einer Kundenkarte


Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Helmsauer-Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH

Helmsauer-Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH

Telefon: (0911) 9292-05 
Fax: (0911) 9292-224
Geschäftsführer:
Oswald und Bernd Helmsauer, Dr. med. Gunther Werthmann
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 9442
Steuer-Nr.: 241/115/62098
USt ID Nr.: DE133514563

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Die folgenden Informationen und die ausführlichen Datenschutzhinweise gelten für die Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH:

Personeller Geltungsbereich dieser Datenschutzhinweise
Unter Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Sozialdaten verstehen wir die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Nutzung und Löschung von Daten.

Im Einzelnen geht es um personenbezogene Daten von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, die über unsere Firma Abrechnungen von ärztlichen Leistungen durchführen oder Patienten oder deren rechtliche Vertreter, für deren Behandlung aus Selektivverträgen wir die Abrechnungsleistung durchführen. Neben natürlichen Personen erstreckt sich der Teilnehmerkreis auch auf juristische Personen, die Besucher unserer Website oder Nutzer unserer Services sind und Personen oder Unternehmen, die über unsere Website mit uns in Kontakt treten. Betroffene können auch Bevollmächtigte, Organe, Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen sowie Erziehungsberechtigte von minderjährigen Personen, Bewerber und Übermittler von Informationen sein.

Zweck der Datenverarbeitung und welche personenbezogenen Daten sowie Sozialdaten erheben wir von Ihnen?
Als Managementgesellschaft im Sinne des Sozialgesetzbuchs V verarbeiten personenbezogene Daten und Sozialdaten in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Sozialgesetzbuch (SGB).

Wir verwalten Daten zur Person, bei Patienten gegebenenfalls zur Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenkasse, Behandlungsdaten, Daten zum gesetzlichen Vertreter, Daten zu den ärztlichen Leistungserbringern, Daten zu Vertragspartnern und Lieferanten sowie Daten von Interessenten.

Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Es steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Auskunft über die bei uns verarbeiteten und gespeicherten Daten einzuholen. Auch können Sie für – unter Umständen fehlerhaft gespeicherte – Daten eine Korrektur fordern. Wir sind verpflichtet, eventuell gänzlich oder teilweise falsch gespeicherte und an einen Dritte übermittelte Daten zu korrigieren und den Datenempfänger entsprechend zu informieren.

Gemäß der DSGVO besteht in einigen Fällen auch das Recht, der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Für den Fall des Widerspruchs sichern wir Ihnen zu, diese unter dem Vorbehalt, dass keine sonstigen schutzwürdigen rechtlichen Gründe für die Verarbeitung vorhanden sind, die wiederum ein höheres Rechtsgut als Ihren Anspruch auf Widerspruch und Löschung darstellen, nicht mehr verarbeiten. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Alle bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bei uns gespeicherten und/oder verarbeiteten Daten sind von diesem Widerruf der Einwilligung nicht betroffen.

Bei einer eventuellen Löschung ist ggf. zu berücksichtigen, ob für den Anspruch auf Löschung ein Rechtsgrund vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Speicher- bzw. Löschungsfristen.

Liste der Dienstleister
Wir beauftragen unter Umständen die nachfolgend aufgeführten Dienstleister:

Dienstleister

Gegenstand/Zweck der Beauftragung

IT-Dienstleister

Erbringung von IT- und Telekommunikations-Dienstleistungen,
z. B.

  • Bereitstellung von Hard- und Software
  • Telekommunikation
  • Beratung und Unterstützung
  • Wartung und Support

Akten- und Datenträger-Vernichter

Entsorgung von Akten und Datenträgern

Dienstleister für Marktanalysen

Kundenzufriedenheitsanalyse

Dienstleister für Lettershop

Druckdienstleistungen

Kartenproduzent und Trustcenter

Zur eventuellen Bereitstellung einer Kundenkarte



Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Helmsauer-Curamed Managementgesellschaft für Selektivverträge GmbH

Helmsauer-Curamed Managementgesellschaft für Selektivverträge GmbH

Telefon: (0911) 9292-05 
Fax: (0911) 9292-224
Geschäftsführer:
 Bernd Helmsauer
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 34870
Steuer-Nr.: 241/115/62101
USt ID Nr.: DE815744530

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Die folgenden Informationen und die ausführlichen Datenschutzhinweise gelten für die Helmsauer Curamed Managementgesellschaft für Selektivverträge GmbH:

Personeller Geltungsbereich dieser Datenschutzhinweise
Unter Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Sozialdaten verstehen wir die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Nutzung und Löschung von Daten.

Im Einzelnen geht es um personenbezogene Daten von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, die über unsere Firma Abrechnungen von ärztlichen Leistungen durchführen oder Patienten oder deren rechtliche Vertreter, für deren Behandlung aus Selektivverträgen wir die Abrechnungsleistung durchführen. Neben natürlichen Personen erstreckt sich der Teilnehmerkreis auch auf juristische Personen, die Besucher unserer Website oder Nutzer unserer Services sind und Personen oder Unternehmen, die über unsere Website mit uns in Kontakt treten. Betroffene können auch Bevollmächtigte, Organe, Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen sowie Erziehungsberechtigte von minderjährigen Personen, Bewerber und Übermittler von Informationen sein.

Zweck der Datenverarbeitung und welche personenbezogenen Daten sowie Sozialdaten erheben wir von Ihnen?
Als Managementgesellschaft im Sinne des Sozialgesetzbuchs V verarbeiten personenbezogene Daten und Sozialdaten in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Sozialgesetzbuch (SGB).

Wir verwalten Daten zur Person, bei Patienten gegebenenfalls zur Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenkasse, Behandlungsdaten, Daten zum gesetzlichen Vertreter, Daten zu den ärztlichen Leistungserbringern, Daten zu Vertragspartnern und Lieferanten sowie Daten von Interessenten.

Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Es steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Auskunft über die bei uns verarbeiteten und gespeicherten Daten einzuholen. Auch können Sie für – unter Umständen fehlerhaft gespeicherte – Daten eine Korrektur fordern. Wir sind verpflichtet, eventuell gänzlich oder teilweise falsch gespeicherte und an einen Dritte übermittelte Daten zu korrigieren und den Datenempfänger entsprechend zu informieren.

Gemäß der DSGVO besteht in einigen Fällen auch das Recht, der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Für den Fall des Widerspruchs sichern wir Ihnen zu, diese unter dem Vorbehalt, dass keine sonstigen schutzwürdigen rechtlichen Gründe für die Verarbeitung vorhanden sind, die wiederum ein höheres Rechtsgut als Ihren Anspruch auf Widerspruch und Löschung darstellen, nicht mehr verarbeiten. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Alle bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bei uns gespeicherten und/oder verarbeiteten Daten sind von diesem Widerruf der Einwilligung nicht betroffen.

Bei einer eventuellen Löschung ist ggf. zu berücksichtigen, ob für den Anspruch auf Löschung ein Rechtsgrund vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Speicher- bzw. Löschungsfristen.

Liste der Dienstleister
Wir beauftragen unter Umständen die nachfolgend aufgeführten Dienstleister:

Dienstleister

Gegenstand/Zweck der Beauftragung

IT-Dienstleister

Erbringung von IT- und Telekommunikations-Dienstleistungen,
z. B.

  • Bereitstellung von Hard- und Software
  • Telekommunikation
  • Beratung und Unterstützung
  • Wartung und Support

Akten- und Datenträger-Vernichter

Entsorgung von Akten und Datenträgern

Dienstleister für Marktanalysen

Kundenzufriedenheitsanalyse

Dienstleister für Lettershop

Druckdienstleistungen

Kartenproduzent und Trustcenter

Zur eventuellen Bereitstellung einer Kundenkarte

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Helmsauer IT-Solutions GmbH

Helmsauer IT-Solutions GmbH

Telefon: (0911) 9292-133 
Fax: (0911) 9292-224
Geschäftsführer:
Bernd Helmsauer
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRB 13076
Steuer-Nr.: 241/115/62195
USt ID Nr.: DE169332127

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Die folgenden Informationen und die ausführlichen Datenschutzhinweise gelten für die Helmsauer IT-Solutions GmbH:

Personeller Geltungsbereich dieser Datenschutzhinweise
Unter Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Sozialdaten verstehen wir die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Nutzung und Löschung von Daten.

Im Einzelnen geht es um personenbezogene Daten von Versicherungsnehmern und versicherten Personen, die über unser Unternehmen Versicherungsverträge abgeschlossen haben sowie Interessenten an einer von uns angebotenen Dienstleistung sind. Neben den oben genannten natürlichen Personen erstreckt sich der Teilnehmerkreis des Weiteren auf juristische Personen, die Besucher unserer Website oder Nutzer unserer Services sind und Personen oder Unternehmen, die über unsere Website mit uns in Kontakt treten. Betroffene können auch Bevollmächtigte, Organe, Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen sowie Erziehungsberechtigte von minderjährigen Personen, Bewerber und Übermittler von Informationen sein.

Zweck der Datenverarbeitung und welche personenbezogenen Daten sowie Sozialdaten erheben wir von Ihnen?
Als IT-Dienstleister der Unternehmungen der Helmsauer-Gruppe verarbeiten wir personenbezogene Daten und Sozialdaten in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Sozialgesetzbuch (SGB).

Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen.

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Es steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Auskunft über die bei uns verarbeiteten und gespeicherten Daten einzuholen. Auch können Sie für – unter Umständen fehlerhaft gespeicherte – Daten eine Korrektur fordern. Wir sind verpflichtet, eventuell gänzlich oder teilweise falsch gespeicherte und an einen Dritte übermittelte Daten zu korrigieren und den Datenempfänger entsprechend zu informieren.

Gemäß der DSGVO besteht in einigen Fällen auch das Recht, der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Für den Fall des Widerspruchs sichern wir Ihnen zu, diese unter dem Vorbehalt, dass keine sonstigen schutzwürdigen rechtlichen Gründe für die Verarbeitung vorhanden sind, die wiederum ein höheres Rechtsgut als Ihren Anspruch auf Widerspruch und Löschung darstellen, nicht mehr verarbeiten. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Alle bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bei uns gespeicherten und/oder verarbeiteten Daten sind von diesem Widerruf der Einwilligung nicht betroffen.

Bei einer eventuellen Löschung ist ggf. zu berücksichtigen, ob für den Anspruch auf Löschung ein Rechtsgrund vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Speicher- bzw. Löschungsfristen.

Liste der Dienstleister
Wir beauftragen unter Umständen die nachfolgend aufgeführten Dienstleister:

Dienstleister

Gegenstand/Zweck der Beauftragung

IT-Dienstleister

Erbringung von IT- und Telekommunikations-Dienstleistungen,
z. B.

  • Bereitstellung von Hard- und Software
  • Telekommunikation
  • Beratung und Unterstützung
  • Wartung und Support

Akten- und Datenträger-Vernichter

Entsorgung von Akten und Datenträgern

Dienstleister für Marktanalysen

Kundenzufriedenheitsanalyse

Dienstleister für Lettershop

Druckdienstleistungen

Kartenproduzent und Trustcenter

Zur eventuellen Bereitstellung einer Kundenkarte

 

 

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht - Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Versicherungsmakler Dr. Schmidt und Erdsiek KG

Versicherungsmakler Dr. Schmidt und Erdsiek KG

Telefon: (0571) 88803-0 
Fax: (0571) 88803-358
Geschäftsführer: Bernd Helmsauer, Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg
Sitz: Minden, Amtsgericht Bad Oeynhausen HRA 3430
Adresse: Marienglacis 9, 32427 Minden
Registrierungs-Nr.: D-6TLA-FRKYV-62
Steuer-Nr.: 335/5767/4465
USt. ID Nr.: DE287839700

Persönlich haftender Gesellschafter:
Helmsauer Verwaltungs- und Beteiligungs - GmbH, Amtsgericht Nürnberg HRB 34807

Kommanditist:
Helmsauer Vermögensverwaltung GmbH, Amtsgericht Nürnberg HRB 15627

Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 GewO, erteilt durch die 
IHK für München und Oberbayern
Balanstraße 55 – 59
81541 München, 
www.muenchen.ihk.de

 

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die Versicherungsmakler Dr. Schmidt & Erdsiek KG ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die Versicherungsmakler Dr. Schmidt & Erdsiek KG hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die Versicherungsmakler Dr. Schmidt & Erdsiek KG in Geschäftsbeziehung: ACE, AIG, Allcura, Allianz, Allianz Marine & Aviation Vers., Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ANGLO, ARAG, Assekuranz-Union Vers., Atradius, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische  Landesbrandvers., Bayerische  Versicherungskammer, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, Bayrische Beamten, Berkley Europe AG, BHW Bausparkasse, Braue & Heye, C.Wm. König GmbH & Co. KG, Canada Life, Carl Rieck (GmbH & Co.) KG, Carl Schröter GmbH, Carl Schröter GmbH & Co. KG, Catlin Europe Insurance, Central, Chartis, CHUBB, Concordia, Continentale, D.A.S. Rechtschutz Vers., DEURAG Deutsche Rechtsschutz, Deutsche Ärzteversicherung, DEVK, Dialog Lebensversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, DOMCURA AG, Donau-Versicherung, DUAL Deutschland GmbH, E.C.A. LEUE, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, esa Euroship GmbH, Euler-Hermes, Europa, European Bank for Financial Services GmbH, Extremus Vers.-AG, Feuersozietaet Berlin, Gaede & Glauerdt, Gartenbau-Versicherung VVaG, Generali, GHV Darmstadt, Glasversicherungsverein, Gothaer, Grundeigentümer Versicherung, H.K.V.A. GmbH, H.W. International GmbH, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, Hamburger Feuerkasse Vers.-AG, Hamburger Yacht Vers., Hannoversche Lebensversicherung, Hanse-Merkur, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Howden Germany GmbH, Hübener Versicherungs-AG, HVS Hamburger Vers.-Service AG, Ideal Lebensversicherung, Inprimus Lampe & Schwarze KG, Inter Allgem. Vers. AG, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, Karlsruher Vers. AG, KRAVAG, Lampe & Schwartze KG, Landschaftliche Brandkasse, Lippische Landes-Brandvers., LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Mecklenburgische Vers., Medien Vers., Metallrente, MSIG Insurance Europa AG, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, Öffentliche Vers. Oldenburg, Öffentliche Vers. Sachsen-Anh., ÖRAG Rechtsschutz, Ostfriesische Landschaftliche, Pantaenius GmbH & Co., Patria Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse AG, Provinzial Rheinland, QBE Insurance (Europe) Limited, R+V Allgemeine Versicherung AG, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, Saarland Versicherungen, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, UNISONBrokers AG, Universa, Verein für Glasversicherung, Vereinigte Hagelversicherung, Versicherungskammer Bayern, VGH Versicherungsgruppe, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, VOV GmbH, Waldenburger Versicherung AG, Wehring & Wolfes GmbH, Westfälische Provinzial, Württembergische Vers. AG, Würzburger Versicherung, XL Insurance Company SE, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen – Kavalleriestraße 2-4, 40123 Düsseldorf, Deutschland.  

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Jade Assekuranz Makler GmbH & Co. KG

Jade Assekuranz Makler GmbH & Co. KG

Telefon: (0611) 99059-0
Fax: (0611) 99059-59
Geschäftsführer: Bernd Helmsauer, Hans Günther Metzler
Sitz: Nürnberg, Amtsgericht Nürnberg HRA 18240
Adresse: Bierstadter Str. 41, D-65189 Wiesbaden
Registrierungs-Nr.: D-HA60-QAZYK-05
Steuer-Nr.: 040/3310/0034
USt ID Nr.: DE113857155

Persönlich haftender Gesellschafter:
Dr. Schmidt & Erdsiek Versicherungsmakler Beteiligungs-GmbH, AG Nürnberg HRB 35162

Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO, erteilt durch die
IHK für Wiesbaden
Wilhelmstraße 24 – 26
65183 Wiesbaden
www.ihk-wiesbaden.de 

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die Jade Assekuranz Makler GmbH & Co. KG ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die Jade Assekuranz Makler GmbH & Co. KG hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die Jade Assekuranz Makler GmbH & Co. KG in Geschäftsbeziehung: ACE, AIG, Allcura, Allianz, Allianz Marine & Aviation Vers., Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ANGLO, ARAG, Assekuranz-Union Vers., Atradius, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische  Landesbrandvers., Bayerische  Versicherungskammer, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, Bayrische Beamten, Berkley Europe AG, BHW Bausparkasse, Braue & Heye, C.Wm. König GmbH & Co. KG, Canada Life, Carl Rieck (GmbH & Co.) KG, Carl Schröter GmbH, Carl Schröter GmbH & Co. KG, Catlin Europe Insurance, Central, Chartis, CHUBB, Concordia, Continentale, D.A.S. Rechtschutz Vers., DEURAG Deutsche Rechtsschutz, Deutsche Ärzteversicherung, DEVK, Dialog Lebensversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, DOMCURA AG, Donau-Versicherung, DUAL Deutschland GmbH, E.C.A. LEUE, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, esa Euroship GmbH, Euler-Hermes, Europa, European Bank for Financial Services GmbH, Extremus Vers.-AG, Feuersozietaet Berlin, Gaede & Glauerdt, Gartenbau-Versicherung VVaG, Generali, GHV Darmstadt, Glasversicherungsverein, Gothaer, Grundeigentümer Versicherung, H.K.V.A. GmbH, H.W. International GmbH, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, Hamburger Feuerkasse Vers.-AG, Hamburger Yacht Vers., Hannoversche Lebensversicherung, Hanse-Merkur, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Howden Germany GmbH, Hübener Versicherungs-AG, HVS Hamburger Vers.-Service AG, Ideal Lebensversicherung, Inprimus Lampe & Schwarze KG, Inter Allgem. Vers. AG, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, Karlsruher Vers. AG, KRAVAG, Lampe & Schwartze KG, Landschaftliche Brandkasse, Lippische Landes-Brandvers., LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Mecklenburgische Vers., Medien Vers., Metallrente, MSIG Insurance Europa AG, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, Öffentliche Vers. Oldenburg, Öffentliche Vers. Sachsen-Anh., ÖRAG Rechtsschutz, Ostfriesische Landschaftliche, Pantaenius GmbH & Co., Patria Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse AG, Provinzial Rheinland, QBE Insurance (Europe) Limited, R+V Allgemeine Versicherung AG, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, Saarland Versicherungen, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, UNISONBrokers AG, Universa, Verein für Glasversicherung, Vereinigte Hagelversicherung, Versicherungskammer Bayern, VGH Versicherungsgruppe, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, VOV GmbH, Waldenburger Versicherung AG, Wehring & Wolfes GmbH, Westfälische Provinzial, Württembergische Vers. AG, Würzburger Versicherung, XL Insurance Company SE, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht – Promenade 27 in 91522 Ansbach, Deutschland.  

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Lübcke und Co. GmbH Assekuranz seit 1925

Lübcke & Co. GmbH Assekuranz seit 1925

Telefon: (0421) 5969 - 0 
Fax: (0421) 5969 - 222
Geschäftsführer: Marco Toschka
Sitz: Bremen, Amtsgericht Bremen HRB 20811
Adresse: Flughafenallee 26, 28199 Bremen
Registrierungs-Nr.: D-1705-RAOGW-61
Steuernummer: 460/112/04971
USt ID Nr.: DE259243590
Ver.St-Nr.: 9116/805/00500
Gl-Id.-Nr.: DE11LUE00000006173

Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO, erteilt durch die
IHK für Bremen
Am Markt 13
28195 Bremen
www.handelskammer-bremen.de

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die Lübcke & Co. GmbH Assekuranz seit 1925 ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die Lübcke & Co. GmbH Assekuranz seit 1925 hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die Lübcke & Co. GmbH Assekuranz seit 1925 in Geschäftsbeziehung: ACE, AIG, Allcura, Allianz, Allianz Marine & Aviation Vers., Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ANGLO, ARAG, Assekuranz-Union Vers., Atradius, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische  Landesbrandvers., Bayerische  Versicherungskammer, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, Bayrische Beamten, Berkley Europe AG, BHW Bausparkasse, Braue & Heye, C.Wm. König GmbH & Co. KG, Canada Life, Carl Rieck (GmbH & Co.) KG, Carl Schröter GmbH, Carl Schröter GmbH & Co. KG, Catlin Europe Insurance, Central, Chartis, CHUBB, Concordia, Continentale, D.A.S. Rechtschutz Vers., DEURAG Deutsche Rechtsschutz, Deutsche Ärzteversicherung, DEVK, Dialog Lebensversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, DOMCURA AG, Donau-Versicherung, DUAL Deutschland GmbH, E.C.A. LEUE, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, esa Euroship GmbH, Euler-Hermes, Europa, European Bank for Financial Services GmbH, Extremus Vers.-AG, Feuersozietaet Berlin, Gaede & Glauerdt, Gartenbau-Versicherung VVaG, Generali, GHV Darmstadt, Glasversicherungsverein, Gothaer, Grundeigentümer Versicherung, H.K.V.A. GmbH, H.W. International GmbH, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, Hamburger Feuerkasse Vers.-AG, Hamburger Yacht Vers., Hannoversche Lebensversicherung, Hanse-Merkur, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Howden Germany GmbH, Hübener Versicherungs-AG, HVS Hamburger Vers.-Service AG, Ideal Lebensversicherung, Inprimus Lampe & Schwarze KG, Inter Allgem. Vers. AG, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, Karlsruher Vers. AG, KRAVAG, Lampe & Schwartze KG, Landschaftliche Brandkasse, Lippische Landes-Brandvers., LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Mecklenburgische Vers., Medien Vers., Metallrente, MSIG Insurance Europa AG, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, Öffentliche Vers. Oldenburg, Öffentliche Vers. Sachsen-Anh., ÖRAG Rechtsschutz, Ostfriesische Landschaftliche, Pantaenius GmbH & Co., Patria Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse AG, Provinzial Rheinland, QBE Insurance (Europe) Limited, R+V Allgemeine Versicherung AG, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, Saarland Versicherungen, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, UNISONBrokers AG, Universa, Verein für Glasversicherung, Vereinigte Hagelversicherung, Versicherungskammer Bayern, VGH Versicherungsgruppe, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, VOV GmbH, Waldenburger Versicherung AG, Wehring & Wolfes GmbH, Westfälische Provinzial, Württembergische Vers. AG, Würzburger Versicherung, XL Insurance Company SE, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen – Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven, Deutschland.

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

von Berenberg-Gossler GmbH & Co. KG

von Berenberg-Gossler GmbH & Co. KG

Telefon: (040) 236206-0
Fax: (040) 236206-19
Geschäftsführer: Bernd Helmsauer
Sitz: Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRA 93640
Adresse: Gotenstraße 10 – 12, 20097 Hamburg
Registrierungs-Nr.: D-TR17-C8PNK-09
Steuer-Nr.: 335/5767/4909
USt ID Nr.: DE 210483870

Persönlich haftender Gesellschafter:
von Berenberg-Gossler Beteiligungs GmbH, AG Nürnberg HRB 35269

Kommanditist:
Versicherungsmakler Dr. Schmidt & Erdsiek KG

Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO, erteilt durch die
IHK für Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
www.hk24.de

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die von Berenberg-Gossler GmbH & Co. KG ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die von Berenberg-Gossler GmbH & Co. KG hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die von Berenberg-Gossler GmbH & Co. KG in Geschäftsbeziehung: ACE, AIG, Allcura, Allianz, Allianz Marine & Aviation Vers., Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ANGLO, ARAG, Assekuranz-Union Vers., Atradius, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische  Landesbrandvers., Bayerische  Versicherungskammer, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, Bayrische Beamten, Berkley Europe AG, BHW Bausparkasse, Braue & Heye, C.Wm. König GmbH & Co. KG, Canada Life, Carl Rieck (GmbH & Co.) KG, Carl Schröter GmbH, Carl Schröter GmbH & Co. KG, Catlin Europe Insurance, Central, Chartis, CHUBB, Concordia, Continentale, D.A.S. Rechtschutz Vers., DEURAG Deutsche Rechtsschutz, Deutsche Ärzteversicherung, DEVK, Dialog Lebensversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, DOMCURA AG, Donau-Versicherung, DUAL Deutschland GmbH, E.C.A. LEUE, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, esa Euroship GmbH, Euler-Hermes, Europa, European Bank for Financial Services GmbH, Extremus Vers.-AG, Feuersozietaet Berlin, Gaede & Glauerdt, Gartenbau-Versicherung VVaG, Generali, GHV Darmstadt, Glasversicherungsverein, Gothaer, Grundeigentümer Versicherung, H.K.V.A. GmbH, H.W. International GmbH, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, Hamburger Feuerkasse Vers.-AG, Hamburger Yacht Vers., Hannoversche Lebensversicherung, Hanse-Merkur, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Howden Germany GmbH, Hübener Versicherungs-AG, HVS Hamburger Vers.-Service AG, Ideal Lebensversicherung, Inprimus Lampe & Schwarze KG, Inter Allgem. Vers. AG, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, Karlsruher Vers. AG, KRAVAG, Lampe & Schwartze KG, Landschaftliche Brandkasse, Lippische Landes-Brandvers., LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Mecklenburgische Vers., Medien Vers., Metallrente, MSIG Insurance Europa AG, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, Öffentliche Vers. Oldenburg, Öffentliche Vers. Sachsen-Anh., ÖRAG Rechtsschutz, Ostfriesische Landschaftliche, Pantaenius GmbH & Co., Patria Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse AG, Provinzial Rheinland, QBE Insurance (Europe) Limited, R+V Allgemeine Versicherung AG, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, Saarland Versicherungen, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, UNISONBrokers AG, Universa, Verein für Glasversicherung, Vereinigte Hagelversicherung, Versicherungskammer Bayern, VGH Versicherungsgruppe, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, VOV GmbH, Waldenburger Versicherung AG, Wehring & Wolfes GmbH, Westfälische Provinzial, Württembergische Vers. AG, Würzburger Versicherung, XL Insurance Company SE, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit – Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg, Deutschland.

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Berenberg-Gossler & Dreher GmbH

Berenberg-Gossler & Dreher GmbH

Telefon: (0571) 88803-0
Fax: (0571) 88803-358
Geschäftsführer: Bernd Helmsauer
Sitz: Minden, Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 19744
Adresse: Marienglacis 9, 32427 Minden
Steuer-Nr.: 335/5767/4909
Registrierungs-Nr.: D-L8U3-NT6VU-62

Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO, erteilt durch die
IHK für Hamburg
Adolphsplatz 1 
20457 Hamburg
www.hk24.de

Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB

Die Berenberg-Gossler & Dreher GmbH ist Versicherungsmakler im Sinne des § 93ff HGB.

Die Berenberg-Gossler & Dreher GmbH hält keine unmittelbare und mittelbare Beteiligung an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung an den oben angeführten Versicherungsmakler.

Mit folgenden Versicherungen und Bausparkassen steht die Berenberg-Gossler & Dreher GmbH in Geschäftsbeziehung: ACE, AIG, Allcura, Allianz, Allianz Marine & Aviation Vers., Alte Leipziger, Alte Oldenburger, ANGLO, ARAG, Assekuranz-Union Vers., Atradius, Auxilia Rechtsschutz, AXA, Baden Badener, Barmenia, Basler, Bayerische  Landesbrandvers., Bayerische  Versicherungskammer, Bayerische Hausbesitzer Versicherung, Bayrische Beamten, Berkley Europe AG, BHW Bausparkasse, Braue & Heye, C.Wm. König GmbH & Co. KG, Canada Life, Carl Rieck (GmbH & Co.) KG, Carl Schröter GmbH, Carl Schröter GmbH & Co. KG, Catlin Europe Insurance, Central, Chartis, CHUBB, Concordia, Continentale, D.A.S. Rechtschutz Vers., DEURAG Deutsche Rechtsschutz, Deutsche Ärzteversicherung, DEVK, Dialog Lebensversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, DOMCURA AG, Donau-Versicherung, DUAL Deutschland GmbH, E.C.A. LEUE, ERGO, ERV Europäische Reiseversicherung, esa Euroship GmbH, Euler-Hermes, Europa, European Bank for Financial Services GmbH, Extremus Vers.-AG, Feuersozietaet Berlin, Gaede & Glauerdt, Gartenbau-Versicherung VVaG, Generali, GHV Darmstadt, Glasversicherungsverein, Gothaer, Grundeigentümer Versicherung, H.K.V.A. GmbH, H.W. International GmbH, Haftpflichtkasse Darmstadt, Hallesche, Hamburger Feuerkasse Vers.-AG, Hamburger Yacht Vers., Hannoversche Lebensversicherung, Hanse-Merkur, HDI-Gerling, Helvetia, Hiscox, Howden Germany GmbH, Hübener Versicherungs-AG, HVS Hamburger Vers.-Service AG, Ideal Lebensversicherung, Inprimus Lampe & Schwarze KG, Inter Allgem. Vers. AG, Inter Krankenversicherung AG, Interlloyd Versicherungs-AG, Itzehoer Versicherung, Janitos, Karlsruher Vers. AG, KRAVAG, Lampe & Schwartze KG, Landschaftliche Brandkasse, Lippische Landes-Brandvers., LKH Landeskrankenhilfe, LV1871 Lebensversicherung, Mannheimer, Mecklenburgische Vers., Medien Vers., Metallrente, MSIG Insurance Europa AG, Münchener Verein, National Suisse, NRV Neue Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Nürnberger, OCC Oldie Car Cover, Öffentliche Vers. Oldenburg, Öffentliche Vers. Sachsen-Anh., ÖRAG Rechtsschutz, Ostfriesische Landschaftliche, Pantaenius GmbH & Co., Patria Versicherung, Provinzial Nord Brandkasse AG, Provinzial Rheinland, QBE Insurance (Europe) Limited, R+V Allgemeine Versicherung AG, Rechtsschutz Union, Roland Rechtsschutz, Saarland Versicherungen, SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Signal Iduna, Sparkassen Versicherung, Standard Life, Stuttgarter Lebensversicherung, Swiss Life, Uelzener, UKV Union Krankenversicherung AG, UNISONBrokers AG, Universa, Verein für Glasversicherung, Vereinigte Hagelversicherung, Versicherungskammer Bayern, VGH Versicherungsgruppe, VHV Versicherung, Volkswohl Bund, VOV GmbH, Waldenburger Versicherung AG, Wehring & Wolfes GmbH, Westfälische Provinzial, Württembergische Vers. AG, Würzburger Versicherung, XL Insurance Company SE, Zurich

Berufliche Regelungen §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV

Die berufliche Regelungen und Angaben beziehen sich unter anderem auf die §§ 59 bis 68 VVG, VersVermV. Die berufsrechtliche Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Verantwortlicher i. S. d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV: Bernd Helmsauer

Hinweis zum Datenschutz

Das Unternehmen verfügt über einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 Absatz 1 DS-GVO und § 4 f Absatz 1 (BDSG). Bestellt wurde Herr Christian Volkmer als Vertreter der Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über einen innerbetrieblichen IT-Sicherheitsverantwortlichen. Hierbei handelt es sich um Herrn Marcel John. Seine Postanschrift lautet: Dürrenhofstraße 4, 90402 Nürnberg. Bei Anliegen zu Themen des Datenschutzes können Sie sich entweder an Herrn Christian Volkmer oder an Herrn Marcel John „persönlich/streng vertraulich“ unter der jeweiligen Adresse wenden.

Diese Information gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Maklervertrages bzw. auch für Versicherte und Interessenten, die natürliche Personen sind sowie allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, zum Beispiel Bevollmächtigte, Erziehungsberechtigte, Bewerber, Boten sowie Vertreter oder Mitarbeiter juristische Personen, aber auch juristische Personen selbst, auf die die oben aufgeführten Eigenschaften zu treffen sowie für Besucher unserer Website und Personen und juristische Personen, die sich auf der Website registrieren lassen. Unter der Verarbeitung von Daten versteht man insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten.


1. Zweck / Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Zur Erfüllung unseres Maklervertrages bzw. einer anderen Art einer Geschäfts-/ Beziehung ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu verarbeiten. Auch der Abschluss bzw. die Durchführung eines Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung unseres Maklervertrages. Die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Vertragsdurchführung (Art. 6 DSGVO) und die nachfolgende Einwilligungserklärung (Art. 9 DSGVO). 
Die Erforderlichkeit und der Umfang der Datenverarbeitung richten sich nach unserem Maklervertrag. Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung durch von uns eingesetzten Dienstleister ist erforderlich, wenn diese nicht als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO tätig sind.
Ihre Einwilligung dient darüber hinaus auch dazu, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wie z. B. Maklerpools, Betreiber von Vergleichsportalen etc., mit denen wir im Rahmen unserer Maklertätigkeit regelmäßig zusammenarbeiten.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Beispiele hierfür sind Namen, Anschrift, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, Kommunikationsdaten, Versicherungsvertrags-Nummern etc.
Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind u.a. Gesundheitsdaten, Daten zur Religions-, Gewerkschafts-, Parteizugehörigkeit, rassischen und ethnischen Herkunft, zum Sexualleben und zur sexuellen Orientierung sowie genetische und biometrische Daten.


2. Zusammenarbeit mit anderen Stellen bei Weitergabe und Empfang von Daten
Im Rahmen von Deckungsanfragen, Vertragsabschlüssen, Vertragsverwaltungen und Abwicklungen von Leistungs- und Schadensfällen etc. kann es erforderlich sein, Ihre Daten an andere Stellen weiterzugeben oder von diesen zu empfangen. Hierbei handelt es sich um:

  • Versicherer
  • Rückversicherer
  • Maklerpools
  • kooperierende Versicherungsmakler
  • technische Dienstleister
  • Tippgeber
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungsombudsmänner
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Rechtsnachfolger
  • Assekuradeure

Ihre Daten werden nur in dem Maße weitergegeben, wie es nach dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse 

3. Datenübermittlung
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten benötigen. Die Weitergabe von irgendwie gearteten Informationen an Dritte darf nur dann erfolgen, wenn dies aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt oder aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eine Erlaubnis vorliegt.

Eine Datenweitergabe zu kommerziellen Zwecken an Dritte ist ausgeschlossen!

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt zum Beispiel an:

  • Helmsauer IT Solutions GmbH im Rahmen einer Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen

In den nachfolgend aufgeführten Fällen liegt eine gesetzliche Notwendigkeit bzw. Befugnis oder Erlaubnis vor:

  • Bei der Abwehr geplanter Straftaten nach § 138 StGB
  • Zur Sicherung des Steueraufkommens
  • Zur Unterstützung der Behörden der Gefahrenabwehr sowie der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Polizeibehörden

Unser Unternehmen beschäftigt ggf. auch externe Dienstleister, die zur Aufgabenerfüllung Daten erhalten, solange dies durch die geltenden rechtlichen Bestimmungen gedeckt ist:

  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Auskunfteien
  • Beratungsfirmen
  • Dienstleister im Logistikbereich

Wir verpflichten uns, keine Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln. Unser Unternehmen selbst verarbeitet alle Daten ausschließlich in Deutschland. Dies gilt auch für eventuell durch uns beauftragte Dienstleister.
Unser Unternehmen nutzt keine Cloud-Dienste.

4. Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unseres Vertragsverhältnisses.  
Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Art. 17 und 18 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung.
Zu diesen Zwecken gehören insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, beispielsweise zum Nachweis einer ordnungsgemäßen Beratung.
Die gesetzlichen Verjährungsfristen betragen bis zu 30 Jahren, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre. Beratungsnachweise speichern wir, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können.
Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

5. Betroffenenrechte
a) Transparenz / Auskunftsrecht
Gerne erteilen wir Ihnen unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin teilen wir Ihnen zudem auf Anfrage gerne mit, an welche Stellen wir Ihre Daten im Rahmen der Durchführung des Maklervertrages konkret weitergegeben haben.
b) Berichtigung und Vervollständigung der gespeicherten Daten
Wir berichtigen oder vervollständigen Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unverzüglich, wenn wir erkennen, dass diese fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.
c) Löschung der gespeicherten Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt gem. den oben unter 3. beschriebenen Regeln. Wir löschen die Daten außerdem, wenn Sie dies wünschen und ein entsprechender Anspruch besteht, z. B. ggf. bei Wegfall der Zweckbindung, Widerruf der Einwilligung und im Falle einer unrechtmäßigen Speicherung.
d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Liegt einer der unter 3. genannten Gründe vor, die einer Löschung entgegenstehen, werden wir auf Ihren Wunsch hin die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher und unzugänglich aufbewahren und diese nur noch mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer der oben genannten Nachweispflichten verwenden.
e) Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

f) Beschwerderecht
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist im Impressum genannt.
Hinweis: Identifizierung im Rahmen des Geldwäschegesetzes
Wir sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet und legitimiert, im Zuge des Abschlusses von

  • Lebensversicherungen
  • Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr
  • Darlehen i.S.d. §1 Abs. 1 S.2 Nr. 2 KWG

den Vertragspartner - gegebenenfalls für diese auftretenden Personen und wirtschaftlich Berechtigte - vor Vertragsschlusses durch entsprechend vorzulegende Ausweisdokumente zu identifizieren und eine Kopie der vorgelegten Ausweisdokumente an den Versicherer weiterzuleiten.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit – Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg, Deutschland.

Hinweise zum Internetauftritt

Die Helmsauer IT-Solutions GmbH administriert diesen Internetauftritt im Rahmen einer
Auftragsdatendienstleistungsvereinbarung für alle in diesem Internetauftritt aufgeführten Firmen der Helmsauer-Gruppe.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter:
www.ec.europa.eu/consumers/odr