Berufsunfähigkeit

Nahezu jeder vierte Berufstätige scheidet aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Das sind jedes Jahr über 350.000 Menschen, die ihren Unterhalt nicht mehr selbst erwirtschaften können.  Vor allem medizinische Fachangestellte sind oft durch direkten Kontakt zu Patienten einem erhöhten Risiko ausgesetzt, berufs- oder sogar erwerbsunfähig zu werden.

Der gesetzliche Schutz reicht nicht aus, um den Lebensstandard zu sichern. Der Staat hat die Ansprüche für alle nach 1960 Geborene drastisch gekürzt. Sie bekommen – wenn überhaupt – nur noch die sogenannte Erwerbsminderungsrente, die zum Leben meist nicht ausreicht. Doch mit einer optimal ausgerichteten Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie auch für dieses Risiko umfassend und preiswert vorsorgen.

Was können wir Ihnen bieten?

  • Umfangreiche und preisgünstige Absicherung mit nur einer Frage zu einer eventuellen Arbeitsunfähigkeit während der letzten 12 Monate statt 15 bis 17 Gesundheitsfragen genereller Art bei anderen Vermittlern und Versicherern.
  • EXKLUSIVE Tarife mit stark verbesserten Vertragskonditionen
  • Sinnvolle Ergänzung zum staatlichen Versicherungsschutz
    (Ausreichend finanzielle Absicherung und kein Verweisungszwang in einen anderen Berufszweig)
  • Leistungsstarker Versicherungspartner mit Top-Bedingungswerk
  • Service aus einer Hand

Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten. Ihr Ansprechpartner bei uns im Unternehmen ist Herr Frederik Jaegers. Seine Kollegen und er sind unter der Rufnummer 0911/9292-165 gerne für Sie da. 

Wir helfen Ihnen gerne.